Phantasialand

Der zweite Jugendtag Westdeutschland steht unter dem Motto "MIT DIR". Er findet als Jugendwochenende zweitägig am 2. und 3. April 2022 in Brühl und Essen statt.

Am Samstag sind die jungen Gläubigen aus Westdeutschland ins Phantasialand eingeladen. Der Park steht der Neuapostolischen Kirche an diesem Tag exklusiv zur Verfügung.

 

Das Phantasialand

Das Phantasialand liegt in Brühl bei Köln und damit recht zentral in der Mitte der Gebietskirche Westdeutschland. Mit knapp zwei Millionen Besuchern im Jahr 2019 war er der am zweithäufigsten besuchte Freizeitpark Deutschlands.

Der Park gliedert sich in sechs Themenbereiche und zwei Themenwelten mit zahlreichen Fahrgeschäften. Er wurde 1967 als Märchenwald eröffnet und seit den 70er-Jahren immer wieder ausgebaut, erweitert und modernisiert.

Seit den 90er-Jahren setzt das Phantasialand auf schnelle Fahrgeschäfte. Bekannt sind dabei vor allem die Achterbahn "Black Mamba", der ersten Bahn mit Überschlagselementen im Phantasialand sowie die 2016 im mittelalterlichen Stil erbaute Achterbahn Taron.

Taron bietet zwei Katapultstarts und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 117 Kilometern pro Stunde im zweiten Teil. Die Achterbahn ist damit der schnellste Multi-Launch-Coaster der Welt und mit 1.320 Metern Streckenlänge einer der längsten Multi-Launch-Coaster weltweit.

Achterbahn "Taron"

2020 wurde als Erweiterung des Themenbereichs Berlin die Themenwelt Rookburgh mit der Achterbahn F.L.Y. und dem Hotel Charles Lindbergh eingeweiht.

Der Park hat seit Juni 2020 wieder geöffnet (mit einer Lockdown-Pause im ersten Halbjahr 2021) und in dieser Zeit wieder über eine Million Besucher begrüßt. Nach der Winterpause ist das Neuapostolische Jugendwochenende eine der ersten Veranstaltungen vor der offiziellen Saisoneröffnung anlässlich der Osterferien.