Meldungen rund um die Jugendtage in Westdeutschland

Apostel Franz-Wilhelm Otten erinnert an den Aufruf des Stammapostels beim IJT 2019, Gutes zu tun

13. April 2022

#jugendbewegt – Dem Nächsten zeigen, dass Gott ihn liebt

Westdeutschland. Am Internationalen Jugendtag 2019 rief Stammapostel Schneider die neuapostolischen Jugendlichen aus aller Welt auf, Gutes zu tun und damit den Menschen zu zeigen, dass Gott sie liebt. Apostel Otten erinnerte am Jugendwochenende daran und ermunterte, mit Aktionen konkret zu helfen.

11. April 2022

Kirche lädt Geflüchtete aus der Ukraine ins Phantasialand ein

Westdeutschland/Brühl. Mehrere Hundert geflüchtete Jugendliche, Kinder und Frauen aus der Ukraine haben am Samstag, dem 2. April 2022 das Phantasialand besucht. Die Neuapostolische Kirche Westdeutschland hatte verschiedenen Hilfsorganisationen über 500 Tickets zur Verfügung gestellt.
Bezirksapostel Rainer Storck bei der Predigt

7. April 2022

Bezirksapostel Storck: „Ihr gestaltet die Zukunft - schafft Frieden!“

Westdeutschland/Essen. Zu Beginn des Gottesdienstes am Jugendwochenende ging Bezirksapostel Storck auf die Konflikte in der Ukraine und in anderen Teilen der Erde ein. Von den Jugendlichen wünschte er sich, dass von diesem Gottesdienst eine Friedensbewegung ausgehen möge – nach innen und außen.
Phantasialand: Auf dem Kaiserplatz mit Blick auf die Veranstaltungsbühne

6. April 2022

Zwischen Andacht und Achterbahn: Jugendwochenende im Phantasialand

Westdeutschland/Brühl. Ob Gespräche mit Aposteln, Achterbahnfahrten durch verschneite Felslandschaften oder eine Geisterbahn-Tour durch dunkle Unterwelten – 10.000 Teilnehmern bot sich am 2. April 2022 ein vielfältiges Programm im Phantasialand. Anlässlich des diesjährigen Jugendwochenendes lud...
Blick in die Grugahalle in Essen vor dem Jugendgottesdienst

5. April 2022

Jugendwochenende 2022: „Mit dir“ Frucht bringen

Westdeutschland/Essen. Premiere für die Neuapostolische Kirche: Erstmals nach Ausbruch der Corona-Pandemie fand wieder ein großer überregionaler Gottesdienst in Präsenz statt. Am 3. April kamen 4.600 junge Christen zum Gottesdienst in die Grugahalle. Das Motto: „Mit dir!“.
Themenwelt "Afrika" im Phantasialand Brühl

26. März 2022

Programm für Jugendwochenende veröffentlicht

Westdeutschland. In einer Woche sind die jungen Gläubigen aus Westdeutschland zum Jugendwochenende nach Brühl und Essen eingeladen. Auf der Internetseite zum Jugendtag wurde nun das kirchliche Rahmenprogramm im Phantasialand veröffentlicht.
Senioren der Guten Hoffnung beim Hissen der Flaggen in Oberhausen-Sterkrade

25. März 2022

Krieg in der Ukraine: Solidarität und Hilfe

Westdeutschland. Vielen neuapostolischen Christen ist es ein Anliegen, den Flüchtlingen aus der Ukraine zu helfen. In mehreren Bezirken gibt es lokale und überregionale Hilfsaktionen. Zudem lädt die Kirche anlässlich des Jugendwochenendes Geflüchtete ins Phantasialand nach Brühl ein.

18. März 2022

Update: Jugendwochenende 2022 - 3G am Samstag und Sonntag

Westdeutschland. Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat die Regeln für Freizeitparks angepasst. Zudem wurden auch auf Bundesebene Vorgaben gelockert. Daher wird am 2. April 2022 im Phantasialand und für den Gottesdienst am Sonntag, 3. April, als Voraussetzung 3G gelten.

2. März 2022

Einladung ins Phantasialand: An- und Nachmeldungen bis 20. März

Westdeutschland. Die jungen neuapostolischen Christen aus Westdeutschland freuen sich auf das Jugendwochenende 2022. Da es noch freie Kapazitäten im Phantasialand gibt, wurde entschieden, den Samstag im Freizeitpark für weitere Kirchenmitglieder zu öffnen, insbesondere für Familien. Die Anmeldung...
Phantasialand in Brühl

30. Januar 2022

Jugendwochenende 2022: Anmeldungsphase gestartet

Westdeutschland. Im April 2022 sind die jungen Gläubigen ins Phantasialand nach Brühl bei Köln und zum Gottesdienst in die Grugahalle nach Essen eingeladen. Für das Wochenende ist nun die Anmeldephase gestartet.
«« | « | 1 | 2 | 3 | » | »